Sprachengruppe in der Landeshauptstadt

Am 19.6. besuchte die Sprachengruppe die Landeshauptstadt. Zuvor hatten sichdie Schüler und Schülerinnen mit allgemeinen Informationen über Innsbruck, mitSehenswürdigkeiten und Sagen beschäftigt. Dies wurde nun vor Ort gefestigt. DieSchüler und Schülerinnen erkundeten die Innenstadt von der Triumphpforte biszur Hofburg.

An diesem Tag durfte auch der Spaß nicht zu kurz kommen. So mussten dieSchüler und Schülerinnen bei einer Rallye durch die Altstadt Details anGebäuden finden und fotografieren und im Hofgarten ein Quiz lösen, bei dem auchLeute befragt wurden. Den Abschluss bildeten eine Fahrt mit der Hungerburgbahnund der tolle Ausblick über die ganze Stadt. Müde, aber voller Eindrücke ließenwir den Tag bei einem Eis ausklingen.

Ermöglicht wurde diese Exkursion durch die Innsbruck-Aktion des Landes Tirolsowie durch die Unterstützung durch freiwillige Spenden. Ein herzlichesDankeschön dafür!

DSC03606
DSC03622
DSC03618
DSC03627
DSC03613
DSC03604
DSC03628

© NMS1 SCHWAZ