1_02

iPad Klasse

digitale Bildung

                                                                        Herzlich willkommen in der iPad Klasse

In unserer modernen Gesellschaft ist die Nutzung digitaler Medien schon längst ein zentraler Baustein geworden. Computer und Co. werden in allen Bereichen des täglichen Lebens eingesetzt und in den meisten Berufsrichtungen vorausgesetzt. Digitale Medien sind in unserem Leben allgegenwärtig und besitzen einen so wichtigen Stellenwert, dass sie im modernen Schulalltag nicht einfach ignoriert werden können. Daher ist es sinnvoll, die Schülerinnen und Schüler auf diese Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten.

2_01

Die NMS1 hat sich ein großes Ziel gesetzt: Schüler und Schülerinnen sollen die Möglichkeit bekommen, mit neuen digitalen Lehr- und Lernmedien zu arbeiten. Die Lehrpersonen werden mit dem iPad zukunftsorientiert unterrichten. Dieser Unterricht spricht die Kinder und deren Interessen an. Er wird konkreter, moderner und lebensnaher.

3_01

Die Kinder werden nach wie vor die Grundfertigkeiten wie Schreiben, Lesen und Rechnen lernen. Digitale Medien helfen den Kindern zusätzlich ihre Leistungen zu verbessern.

Das iPad wird gezielt für bestimmte Themen eines Faches eingesetzt. Es werden nach wie vor Hefte, Bücher und Arbeitsblätter in jedem Fach verwendet. Der Unterricht wird dadurch um eine interaktive, moderne Komponente erweitert und bereichert.

4_01

Individualisierung und Differenzierung wird für die Lehrpersonen durch den Einsatz der iPads einfacher. Das iPad fördert und fordert jedes Kind nachhaltig und holt es dort ab, wo es gerade steht. Dem Einsatz der iPads im Unterricht stehen kaum Grenzen entgegen.

5_01

Zusätzlich zu den "traditionellen Unterrichtsmedien" wie Schulbuch, Heft und Arbeitsblatt wird das iPad z.B. zur Internetrecherche, zum Präsentieren oder Überprüfen von Unterrichtsinhalten eingesetzt. Dabei steht das eigenständige Arbeiten der Kinder mit den Tablets im Vordergrund. Mit den Tablets wird vor allem die kreative Seite der Kinder gefördert.

6a_01

Die Kinder lernen den richtigen und sinnvollen Umgang mit diesem neuen Medium. Suchtfaktoren werden ebenso thematisiert und sichtbar gemacht, wie auch Gefahren, denen Kinder ausgesetzt sind. Vielen Eltern ist es kaum bewusst, dass man hier auch einiges falsch machen kann. So ist es uns Lehrkräften der iPad Klasse wichtig, dass die Kinder darauf gut vorbereitet werden.

7_01

Die Schülerinnen und Schüler benötigen kein eigenes iPads, es ist zwar vorteilhaft, aber nicht unbedingt notwendig. Die Anschaffung der Geräte wird mit den Eltern individuell besprochen.

Eltern und Schüler können sich am Tag der offenen Tür ein Bild davon machen, wie die iPads eingesetzt und welche Inhalte mit den Kindern damit bearbeitet werden. Grundsätzlich braucht ihr Kind keine Voraussetzungen für die iPad-Klasse mitbringen. Allerdings ist ein gewisses Interesse für Informatik, Apps und technische Geräte im Allgemeinen natürlich schon von Vorteil!