Frühjahrsputz für die Umwelt

Die Schüler und Schülerinnen der Sprachengruppe beteiligten sich an der jährlichen Flurreinigung der Stadt Schwaz. Sie trotzten dem kalten, windigen Aprilwetter und sammelten im Bereich des Pflanzgartens, der Sandkapelle und im Ortsteil Ried.

Erschreckend war, wie viele Plastikflaschen, Getränkedosen und vor allem Zigarettenstummel zu finden waren. Die Schüler sammelten aber auch manch kurioses Stück, wie ein Frisbee und ein Metallreifen.

Neben der Belohnung der Stadt Schwaz - an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön dafür - stellt diese Aktion einen wertvollen Beitrag zur Werteerziehung und Bewusstseinsbildung der Kinder nach der Flucht dar.


DSC02167_klein
DSC02171_klein

© NMS1 SCHWAZ